Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Paralegal

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > School of Management and Law

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Recht, Rechtswissenschaften

Studiengebiete

Rechtswissenschaften

Swissdoc

7.623.3.0

Aktualisiert 03.10.2017

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Paralegals sind juristisch geschulte Fachkräfte. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, mit ihrem Know-how Juristinnen und Juristen zu unterstützen und zu entlasten. Damit tragen sie wesentlich zur Effizienzsteigerung eines Unternehmens oder einer Behörde bei.

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten. Dieses CAS verlangt 12 ECTS-Punkte.

Der Lehrgang bereitet darauf vor, eine Vielzahl von juristischen Aufgaben selbständig wahrzunehmen: Case Management, Beschaffung, Analyse und Auswertung von Akten, Recherche in elektronischen Datenbanken und in juristischen Bibliotheken, Corporate Housekeeping, Marken- und Designanmeldungen, Verwaltung von Schutzrechten, Vertragsmanagement usw.

  • Modul I:  Grundlagen, Verträge, Prozesse
  • Modul II: Gesellschaften und Spezialgebiete

Präsenzunterricht: Freitagnachmittag und Samstagvormittag
Aufwand: ca. 300 Std. (inkl. 120 Kontaktlektionen)

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Nichtjuristischer Abschluss einer staatlich anerkannten Hochschule (Universität, Fachhochschule) oder Praktiker mit vergleichbarer Ausbildung und mind. 5 Jahren Berufserfahrung (ab Lehre) im rechtlichen Bereich oder in einem Aufgabenbereich, in welchem auch juristische Tätigkeiten ausgeführt werden
  • Über die Zulassung sur dossier entscheidet die Kursleitung

Zielpublikum

Mitarbeitende in Rechtsabteilungen von Unternehmen, Organisationen und Institutionen sowie Angestellte in Anwaltskanzleien, Generalsekretariaten, Personalfirmen und Patent- und Markenabteilungen, die regelmässig mit juristischen Fragestellungen konfrontiert sind.

Kosten

CHF 6'900.-, inkl. Kursunterlagen, erforderliche Gesetze und Prüfungen, exkl. Verpflegung (OR und ZGB auf eigene Kosten)

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies ZFH in Paralegalism

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Februar

Dauer

6 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Veranstalter des Angebots: Zentrum für Wettbewerbs- und Handelsrecht

Links

Auskünfte / Kontakt

Customer Service Weiterbildung: Tel. +41 58 934 79 79, E-Mail: info-weiterbildung.sml@zhaw.ch

Label

  • Modell F