Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Musik und Bewegung

Bachelor FH

Hochschule Luzern HSLU > Departement Musik

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Musik

Studiengebiete

Musik

Swissdoc

7.824.15.0

Aktualisiert 08.11.2016

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Musik und Bewegung (vormals: Rhythmik), ein Fachgebiet, das an Musikhochschulen studiert werden kann, behandelt Musik und Bewegung als Einheit. Diese musikpädagogische Methode fördert und verknüpft Bereiche wie Sinneswahrnehmung, Raumorientierung, Interaktion und Ausdrucksvermögen. Mehr dazu

Beschreibung des Angebots

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS (Kreditpunkte).

Der Bachelor of Arts in Musik und Bewegung ist zu grossen Teilen mit dem Studiengang Bachelor of Arts in Music identisch, besitzt aber spezifische Komponenten, die zur Berufsbefähigung im Bereich Musik und Bewegung führt. 

Der Studiengang bereitet die Studierenden auf die Leitung von Gruppen- und Klassenunterricht in Musik und Bewegung vor (Vorschulklassen, Kinder von 3 bis 12 Jahren). 
Ziel der Ausbildung ist es, Kinder im Sinne einer körper- und bewegungsbetonten, ganzheitlichen musikalischen Herangehensweise unterrichten zu können. 
Pädagogische und didaktische Inhalte vermitteln dabei ein vertieftes Verständnis für die Entwicklung des Kindes und dessen Beziehung zu Musik.

Die Studierenden haben die Möglichkeit, ihr Profil in Jazz oder Klassik zu wählen.

  • Berufsqualifizierender Studiengang:
    Befähigung als Lehrperson für Musikalische Früherziehung, Musikalische Grundschule, Rhythmik mit Kindern, Musikalische Fachlehrperson in Primarschulen.

Aufbau der Ausbildung

Modulbereich A: Kernfachbereich instrumental/vokal

Kurs/Modul Semester ECTS
Kernfachbereich:
- Hauptfach instrumental/vokal
- Instrumental-/Vokal-Gruppenstunden
- Methodik des Blattlesens/Sight Reading

alle 
alle 
1, 2
31
Ensemble/Kammermusik/Workshop 1, 2 10
Bewegung I bis III alle 18
Klavier/Klavierimprovisation 1 - 4 12
Modul Rhythmik/Tanz:
- Tanz/Choreographie
- Rhytmik 1 bis III

1, 2
alle
16
Perkussion/Schlagwerk 2 Sem. 6
Chor 2 2
Improvisation 1, 2 4
Total Bereich A 99

 

Modulbereich B: Allgemeiner Bereich

Kurs/Modul Semester ECTS
Eröffnungswoche 1
Musik und Geschichte:
Grundlagen chronologisch und phänomenologisch
1, 2 6
Musik und Theorie:
- Musiklehre Im Kontext I
- Arrangement/Ensembleleitung/
Musiklehre im Kontext II

1, 2
3, 4
17
Musik und Computer zeitlich frei 2
Total Bereich B 26

 

Modulbereich C: Orientierung

Kurs/Modul Semester ECTS
Didaktik und Methodik für Musik und Bewegung 2 - 6 12
Rhythmik - Methodik/Didaktik 1, 2 2
Pädagogische Psychologie 3, 4 4
Klangkörper - Körperklang /
Transdisziplinäres Arbeiten
5, 6 6
Stimmbildung/Stimmtechnik 1 - 4 4
Berufspraktische Ausbildung 2 - 6 17
Diplomarbeit/-projekt 6
Total Bereich C   51

 

Modulbereich D Zuwahlbereich

Wahlangebote aus allen Instituten der Hochschule Luzern – Musik sowie Studienangebote anderer Teilschulen der Hochschule Luzern.
Es müssen 4 ECTS-Punkte erworben werden.

Voraussetzungen

Zulassung

Link zur Zulassung

Kosten

CHF 800.- pro Semester plus Gebühren

Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel und Materialien.

Abschluss

  • Bachelor Fachhochschule FH

Diplom Bachelor of Arts/Musik und Bewegung (berufsqualifizierend)

Perspektiven

Kein direkter Zugang zu einem Master-Studium. 

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

3 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

KONTAKT 
Prof. Flurina Paravicini, Studienkoordinatorin, 
041 249 27 56, flurina.paravicini@hslu.ch