Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Physiotherapie, Management in...

MAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > Departement Gesundheit

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin - Management, Führung

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.723.15.0 - 7.616.37.0

Aktualisiert 10.08.2017

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Technischer Fortschritt, demographischer Wandel, die Zunahme chronischer Erkrankungen und Fragen rund um die Finanzierung verlangen nach neuen Wegen im Gesundheitswesen.

Beschreibung des Angebots

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS-Punkten.

Der MAS charakterisiert sich durch seine Kombination aus Fach- und Führungsvertiefung. Die Fachkompetenz wird in einem Grundlagen-CAS nach Wahl erreicht. Die Führungskompetenz eines kleinen bis mittelgrossen Teams und die Fähigkeit, Forschungsergebnisse in den Praxisalltag zu integrieren, ist Bestandteil der weiterführenden Ausbildung.

Der MAS besteht aus drei CAS mit insgesamt neun Modulen sowie dem Mastermodul. Er kann in zwei verschiedenen Varianten absolviert werden.

Variante 1

Wahlpflicht-CAS 1: Klinische Expertise in Akutstationärer Physiotherapie; Chronic/Palliative Care - Fokus Therapie; Klinische Expertise in Geriatrischer Physiotherapie; Klinische Expertise in Lymphologischer Physiotherapie; Klinische Expertise in Muskuloskelettaler Physiotherapie; Klinische Expertise in Pädiatrischer Physiotherapie; Hippotherapie plus; Schmerz Basic; Stroke - Fokus Therapie plus

Pflicht-CAS 2
Gesundheitswissenschaften und Professional Leadership
sowie zwei weitere Wahlpflichtmodule aus folgendem Katalog: Betriebswirtschaft; Coaching; Disease Management; Geschäftspositionierung und Marketing; Gesundheitswesen Schweiz; Methodik/Didaktik; Patient Education und Empowerment; Personalführung; Transkulturelle Kompetenzen

Pflicht-CAS 3
Die nachfolgenden Module werden vom Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie (WIG) durchgeführt:
Personalführung im Gesundheitswesen (bestehend aus den Pflichtmodulen Human Resource Management im Gesundheitswesen sowie Führungs- und Selbstkompetenz); Integrationsmodul Betriebswirtschaftslehre und Finanz- und Rechnungswesen

Variante 2

Wahlpflicht-CAS 1 (siehe Variante 1)

Pflicht-CAS 2
Gesundheitswissenschaften und Professional Leadership (bestehend aus den Pflichtmodulen Coaching, Gesundheitswesen Schweiz, Gesundheitswissenschaften)

Pflicht-CAS 3
Geschäftsführung von Praxen (bestehend aus den Pflichtmodulen Betriebswirtschaft, Geschäftspositionierung und Marketing sowie Personalführung)

Mastermodul/Masterarbeit
Mit dem Mastermodul kann erst nach Abschluss des Wahlpflicht-CAS 1 sowie des Moduls Gesundheitswissenschaften begonnen werden.

Präsenzunterricht: ca. 56-60 Tage
Selbststudium inkl. Masterarbeit: ca. 1710 Std.

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • BSc in Physiotherapie einer staatlich anerkannten Fachhochschule oder Universität oder Diplom Physiotherapie HF mit nachträglich erworbenen Titel (NTE)
  • Modul «Reflektierte Praxis – Wissenschaft verstehen» oder Nachweis einer gleichwertigen

    Weiterbildung

  • Teilzeitanstellung als Physiotherapeut/in während Absolvierung des MAS

  • Gute Englischkenntnisse von Vorteil

Kosten

CHF 19'450.-
Einschreibegebühr: CHF 300.-
Dossierprüfung: CHF 200.-

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies ZFH Management in Physiotherapie

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

laufend

Dauer

3-6 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Veranstalter des Angebots: Institut für Physiotherapie

Links

Auskünfte / Kontakt

Tel. +41 (0)58 934 74 40, E-Mail: weiterbildung.gesundheit@zhaw.ch