Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Frühe Kindheit

Master PH - Master UH

Pädagogische Hochschule Thurgau PHTG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Kreuzlingen (TG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH - Universitäre Hochschulen UH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Erziehungswissenschaft / Pädagogik

Swissdoc

6.710.5.0

Aktualisiert 16.08.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Frühe Entwicklung
  • Förderungs- und Betreuungsansätze in der frühen Kindheit
  • Beratung und Entwicklung in Institutionen
  • Forschungsmethoden
  • Individuelle Spezialisierung
  • Masterarbeit

Die Studierenden werden vorbereitet auf die künftigen Berufsfelder Dozierendentätigkeit in der Aus- und Weiterbildung, Programm- und Konzeptentwicklung, Forschung, Institutions- und Politikberatung und Leitungsfunktionen im Aufgabenbereich der Frühen Kindheit.

Der Studiengang ist eine Kooperation zwischen der Pädagogischen Hochschule Thurgau und der Universität Konstanz. Zudem besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Marie Meierhofer Institut für das Kind in Zürich und der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Universitätsklinikums Ulm.

 

Voraussetzungen

Zulassung

Direkt ins reguläre Aufnahmeverfahren werden Interessierte aufgenommen, die

  • über einen qualifizierten Bachelor-Abschluss einer Universität, Pädagogischen Hochschule oder Fachhochschule in Psychologie, Pädagogik (z.B. Pre-Primary Education), Sozial- oder Sportpädagogik oder einem anderen relevanten Studiengebiet verfügen,
  • Berufserfahrung im Umfang von mindestens 3 Monaten im Feld der frühen Kindheit mitbringen oder im Rahmen eines Praktikums erwerben.

Aufnahme sur dossier

Ein Aufnahmeverfahren sur dossier steht Personen offen, die keinen Bachelor-Abschluss (BA) mitbringen. Diese sollen in diesem Verfahren einem BA-Abschluss vergleichbare Kompetenzen nachweisen und müssen

  • über 30 Jahre alt sein,
  • über eine Matura (Abitur) oder ein altrechtliches Lehrdiplom verfügen,
  • sowie mindestens drei Jahre Berufserfahrung (zu 100%) nachweisen.

Abschluss

  • Master Pädagogische Hochschule PH
  • Master Universitäre Hochschule UH

Master Pädagogische Hochschule PHTG und Universität Konstanz
"Master of Arts in Frühe Kindheit" der Pädagogischen Hochschule TG und der Universität Konstanz

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Kreuzlingen (TG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jährlich im Oktober

Dauer

4 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Ein Angebot gefördert von der Pädagogischen Hochschule Thurgau und der Universität Konstanz in Zusammenarbeit mit dem Marie Meierhofer Institut für das Kind in Zürich und der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Universitätsklinikums Ulm sowie weiteren Hochschulen und Institutionen.
 

Links