Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Public Management und Führung

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > School of Management and Law

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.616.39.0

Aktualisiert 03.10.2017

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Das CAS wird vom IVM Institut für Verwaltungs-Management in Zusammenarbeit mit ausgewählten öffentlichen Verwaltungen angeboten und ist eine massgeschneiderte, verwaltungsrelevante Weiterbildung, welche Mitarbeitende des öffentlichen Sektors darin befähigt, ihre vielseitigen (Führungs-)Aufgaben effizient und erfolgreich zu meistern.

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten. Dieses CAS verlangt 12 ECTS-Punkte.

Die Teilnehmenden werden befähigt,

  • die grundlegenden Mechanismen und Bausteine im öffentlichen Finanzsystem zu verstehen,
  • aktuelle Entwicklungen im öffentlichen Finanzsektor zu interpretieren,
  • die Ansätze des Public Managements zu verstehen und diese im Verwaltungskontext anzuwenden,
  • ausgewählte Managementmethoden und -instrumente im Kontext anzuwenden,
  • Geschäftsprozesse zu analysieren und Verbesserungspotenziale aufzuzeigen.

Inhalt:

Modul 1 - Strukturen, Prozesse und Instrumente der Aufgabenerfüllung

  • Öffentliche Finanzen (z.B. Aufbau eines funktionsfähigen öffentlichen Finanzsystems, Rolle des Staates in der Marktwirtschaft;
  • Public Management (z.B. Einführung in die öffentliche BWL und NPM, ausgewählte Managementmodelle und -instrumente)
  • Organisation und Prozesse (z.B. Aufbau- und Ablauforgnaisation, Einführung, Überwachung und Steuerung von Prozessen)

Modul 2 - Führung und Persönlichkeit: 

  • Inhalte sowie die pro Kurs zu erfüllenden Leistungsnachweise sind in den jeweiligen Kursbeschreibungen der Kooperationspartner festgehalten.
  • Die Kurse können individuell zusammengestellt werden, bis sie zusammen einen Workload von mind. 6 ECTS ergeben

Präsenzunterricht: Modul 1 in der Regel Mittwoch oder Freitagnachmittag und Samstagvormittag; Modul 2 je nach gewählten Kursen

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss einer staatlich anerkannten Hochschule (Universität, Fachhochschule)
  • Berufserfahrung in der Regel von mind. 3 Jahren in der öffentlichen Verwaltung oder einem verwaltungsnahen Betrieb bzw. in einer NPO oder
  • Berufsleute mit einer vergleichbaren beruflichen Kompetenz und Berufserfahrung von mind. 3 Jahren in der öffentlichen Verwaltung oder einem verwaltungsnahen Betrieb bzw. in einer NPO können 'sur dossier' zugelassen werden.

Zielpublikum

Der Lehrgang richtet sich an Personen ohne BWL-Abschluss, die bei einem Kooperationspartner tätig sind, eine Führungs-, Fachkader- oder Spezialistenfunktion ausüben oder sich auf eine solche vorbereiten

Kosten

CHF 3'450.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies in Public Management und Führung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

oder Bildungszentrum KVZ Sihlpost Zürich

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Februar, Mai, September

Dauer

12 Halbtage
55 Kontaktlektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Kooperationspartner, die am Lehrgang beteiligt sind:
Personalamt des Kantons Zürich:
www.personalamt.zh.ch
Stadt Zürich Human Resources Management;
www.stadt-zuerich.ch/hrz 
Stadt Winterthur Personalamt:
www.stadt.winterthur.ch
Weiterbildung Thurgau:
www.weiterbildung.tg.ch
Personalamt des Kantons St. Gallen:
www.poe-ost.ch
Fachstelle Verwaltungsweiterbildung Zentralschweiz:
http://www.weiterbildungzentralschweiz.ch/
Ausbildungszentrum der Bundesverwaltung:
http://www.azb.admin.ch
Personalamt der Stadt Bern:
http://www.bern.ch/stadtverwaltung/fpi/personalamt

Links

Auskünfte / Kontakt

Customer Service Weiterbildung: Tel. +41 58 934 79 79, E-Mail: info-weiterbildung.sml@zhaw.ch

Label

  • Modell F