Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Spielgruppenleiter/in LEAD, Weiterbildung zur...

Diplom / Zertifikat des Anbieters

SpielgruppenLEAD Esther Meier

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Soziales, Sozialwissenschaften

Swissdoc

7.731.15.0

Aktualisiert 12.09.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Weiterbildung vermittelt die Grundlagen zum Aufbau und Leiten einer Spielgruppe.
Sie entspricht den gemeinsamen Qualitäts-Grundlagen des Schweizerischen Spielgruppenleiterinnen Verbandes SSLV, der Ausbildungskommission SSLV und der IG Spielgruppen Schweiz. 

Inhalt: Pädagogik. Psychologie. Methodik. Betriebsführung. Selbsterfahrung. Praxisbegleitung / Supervision. Praktikum. Peergruppe.
Der Inhalt basiert auf der Haltung des „Orientierungsrahmens für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung in der Schweiz“  

Ablauf: Einzel-Module für Eltern (mit Abschluss-Zertifikat) und Kompakt-Lehrgang mit Diplom für angehende Spielgruppenleiterinnen. 

Voraussetzungen

Zulassung

  • Praktische Erfahrungen mit eigenen oder anderen Kindern
  • Einen Erstberuf oder Familienjahre

Kosten

CHF 2970.-
CHF 2075.- mit Wohnsitz oder angestellt im Kanton Zürich

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Mit der Bestätigung von 100 Lektionen bekommt man das Zertifikat der DSS-Erwachsenenbildung Winterthur (Departement Schule und Sport).
Mit dem zusätzlichen Abschluss der spielgruppenspezifischen Module kann das "Zertifikat zur Spielgruppenleiterin LEAD" erteilt werden.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Februar und Juni/August, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

1 1/2 Jahre (230 Lektionen)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links