Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Informatiker/in Fachrichtung Applikationsentwicklung oder Systemtechnik

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Bénédict-Schule Zürich

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Schulisch organisierte Grundbildung, Lehrwerkstätten

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Studien und Lehrgänge

Swissdoc

5.561.4.0 - 5.561.4.1 - 5.561.4.3

Aktualisiert 22.09.2017

Beschreibung

Aufbau der Ausbildung

Im ersten Ausbildungsjahr wird eine Einführung in die Grundlagen der Informatik vermittlet. Am Ende des zweiten Semesters wird  zwischen den Fachrichtungen Applikationsentwicklung und Systemtechnik gewählt, entsprechend den Leistungen, Neigungen und Fähigkeiten. Im 5. bis 8. Semester wird ein Praktikum absolviert und die im 1. bis 4. Semester in der Theorie erworbenen Kenntnisse angewendet. Im letzten Semester werden die gemäss Lehrplan vorgesehenen Module abgeschlossen und die Teilnehmendend werden auch bei der Stellensuche für die Zeit nach der Ausbildung unterstützt. Als Teil der Lehrabschlussprüfung steht insbesondere die praktische Abschlussarbeit und  das Fach Allgemeinbildung im Vordergrund.

Fächer:

  • Generelle Themen
  • Sprache und Kommunikation
  • Gesellschaft
  • Englisch/Technisches Englisch
  • Mathematik
  • Physik Cheie
  • Elektrotechnik
  • Betriebswirtschaft
  • Informatik
  • u.a.

Wahlfächer (sind im Kursgeld inbegriffen)

  • Grundkurs Digital Business
  • Marketing, Verkauf und Werbung

Voraussetzungen

Zulassung

  • gut abgeschlossene obligatorische Schulausbildung
  • gute Kenntnisse in den naturwissenschaftlichen Fächern sowie ein logisch-abstraktes Denkvermögen
  • Eintrittsgespräch und ein Eignungstest

Kosten

1. - 4. Semester: CHF 33'900.-
5. - 8. Semester: CHF 18'500.-

Der Praktikumslohn beträgt für das 2-jährige Praktikum ca. CHF 31'800.-. Somit beläuft sich das Nettoschulgeld für die 4-jährige Ausbildung auf ca. CHF 20'600.-.

Abschluss

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August, genaue Daten auf Anfrage bzw. gemäss Webseite der Schule

Dauer

4 Jahre (8 Semester)

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links