Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Berufsmasseur/in SPA

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Swiss Prävensana Akademie

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

7.723.18.0

Aktualisiert 10.01.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Vorbereitung auf eine Tätigkeit als Berufsmasseur/in. Diese können gesunde sowie auch kranke Personen massieren. Die vertiefte Grundausbildung entspricht den Richtlinien des EMR (Erfahrungsmedizinisches Register). Es besteht anschliessend die Möglichkeit, beim EMR ein Gesuch um Registrierung zu stellen.

Inhalt:

  • Medizinisches Fachwissen
  • Vertiefung der Anatomie/Physiologie des Bewegungsapparates
  • Vertiefung der Pathologie des Bewegungsapparates
  • Medizinische Terminologie
  • Medizinische Anamnese
  • Medizinische Rehabilitation bei orthopädischen und kardiologischen Problemen
  • Vertiefung der Anatomie in Sinnesorgane, Hormonsystem und Uro-Genitalsystem
  • Hygiene / Infektionslehre
  • Erste Hilfe / Notfallmassnahmen
  • Massage I, Ganzkörpermassage, Teilmassage, Rücken- u. Nackenmassage
  • Massage II, Fussreflexzonenmassage, Hand- u. Ohrreflexzonenmassage
  • Massage III, Spezialmassage bei Rücken- und Wirbelsäulenbeschweden
  • Massage IV, Vertiefung klassische Massage
  • Massage V, Vertiefung Fussreflexzonenmassage
  • Massage VI, Spezialkörpermassage bei Rücken-Nackenbeschwerden
  • Massage VII, Spezialkörpermassage bei Gelenk- u. Extremitätenbeschwerden
  • Massage VIII, Vertiefung kl. Mass. mit Patientenablauf
  • Wickel / Fango
  • Spezielles Rückentraining
  • Atmung / Atemtraining
  • Verkauf/Betreuung/Produkte
  • Geschäftskunde
  • Gesprächsführung/Psychologie/Psychosomatik
  • Prävention/Gesundheitsförderung

Voraussetzungen

Zulassung

  • Vollendetes 18. Lebensjahr
  • Körperliche und geistige Gesundheit
  • Gute schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse
  • Guter Leumund
  • Keine Erstausbildung zwingend erforderlich

Kosten

CHF 9900.-
Hinzu kommen Auslagen für die Einschreibegebühr und Diploms- und Examenskosten.

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Samstagslehrgang jeweils im Frühling und Herbst
Montagslehrgang jeweils im Frühling und Herbst

Dauer

2 Jahre
Präsenzunterricht: 420 Std, Angeleitetes Selbststudium: 420 Std., Diplomarbeit/Selbstlernzeit: 610 Std.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links