Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Fördern in Sprache und Mathematik

CAS

Pädagogische Hochschule St. Gallen PHSG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Rorschach (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

7.710.19.0

Aktualisiert 09.08.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten.

Die Förderung von Kindern mit Lernschwierigkeiten in Sprache und Mathematik ist unbestritten eine wichtige Aufgabe der Schule. Um sich diese Kompetenzen erwerben zu können, bietet die Pädagogische Hochschule St.Gallen diesen Zertifikatslehrgang an.

Inhalt

  • Modul 1: Einstieg in die Weiterbildung
    - Online-Recherche und Literaturverarbeitung
    - Entstehung von Lernschwierigkeiten in Sprache und Mathematik
    - Fördern - Förderdiagnostik - Umsetzung der Förderung in heterogenen Lerngruppen
  • Modul 2: Fachdidaktik Schriftsprache
  • Modul 3: Fachdidaktik Mathematik
  • Modul 4: Lehrplan Volksschule & Sonderpädagogikkonzept in Verbindung mit ICF und förderdiagnostischen Elementen
    - Multiprofessionelle Kooperation und Beratung
    - Zertifizierungsarbeit

Aufbau der Ausbildung

Der Lehrgang umfasst 15 ECTS (Kreditpunkte).
1 ECTS-Punkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Stunden.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielgruppe

Volksschullehrpersonen mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung oder Lehrpersonen mit einem Lehrauftrag von mindestens 4 Wochenlektionen zur Förderung von Kindern mit Lernschwierigkeiten im sprachlichen oder mathematischen Bereich.

Kosten

CHF 7'900.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies CAS Fördern in Sprache und Mathematik der PH SG

Perspektiven

Der CAS Fördern in Sprache und Mathematik kann als Teil des Masterstudiengangs (M.A.) in Sonderpädagogik Vertiefungsrichtung Schulische Heilpädagogik SHP/HfH im Umfang von 10 ECTS-Punkte angerechnet werden.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Rorschach (SG)

PHSG-Hochschulgebäude Stella Maris, Müller-Friedbergstrasse 34, 9400 Rorschach

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

21,5 Präsenztage verteilt über 1 Jahr

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der Lehrgang wird in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Hochschule für Logopädie (SHLR; Rorschach) und der Hochschule für Heilpädagogik (HfH; Zürich) durchgeführt.


 

Links

Auskünfte / Kontakt

PH SG, Weiterbildung & Beratung, Tel. +41 (71)858 71 20, E-Mail: weiterbildung@phsg.ch