Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Fachmann/Fachfrau Betreuung, Validierung Art. 31 BBV

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Berufsfachschule Winterthur

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsabschluss für Erwachsene

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Berufsabschluss für Erwachsene - Soziales, Sozialwissenschaften

Swissdoc

5.000.17.0 - 5.731.5.0

Aktualisiert 29.08.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Vorbereitung zum Validierungsverfahren zur Fachfrau/zum Fachmann Betreuung mit eidgenössischem Fähigkeitsausweis (EFZ).

Im Rahmen des Validierungsverfahrens des Kantons Zürich bietet die BFS Winterthur Module der Ergänzenden Bildung zur Erlangung des EFZ Fachperson Betreuung an:

  • Begleiten und Betreuen
  • Animation
  • Gesundheit und Körperpflege
  • Ernährung und Hauswirtschaft
  • Entwicklung: Fördern und Erhalten
  • Kommunikation und Zusammenarbeit
  • Planung
  • Berufsrolle
  • Institution und Umfeld

Voraussetzungen

Zulassung

i. d. R. Abschluss der Phase 4 im Validierungsverfahren (Informationen zum Einstieg in das Validierungsverfahren erteilt die Fachstelle Validierung im biz Oerlikon)

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Fachperson Betreuung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

ca. 1 Jahr
Schultage: Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Zu den Phasen 1 und 2:
Information und Beratung sowie Bilanzierung, biz Oerlikon, Fachstelle Validierung

Zu den Phasen 3 bis 5: 
Beurteilung, Validierung und Zertifizierung,
Kaspar Senn, Berufsinspektor Nachholbildung (Mittelschul- und Berufsbildungsamt MBA)

Links

Auskünfte / Kontakt

Zur Ausbildung: Marietta Hüsler, Tel. 052 268 14 00