Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Lektorieren (Redigieren)

Diplom / Zertifikat des Anbieters

SAL

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Medien, Verlag, Information

Swissdoc

7.811.10.0

Aktualisiert 31.08.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden erhalten einen praxisnahen, breit angelegten und vertieften Einstieg in das lektorierend-regidierende Tätigkeitsfeld.

Inhalt:

  • Lektorieren von literarischen Werken
  • Lektorieren von Kinder- und Jugendliteratur
  • Lektorieren von Sach- und (wissenschaftlichen) Fachbüchern
  • Lektorieren von Lehrmitteln
  • Lektorieren von Texten im Rahmen der technischen Redaktion/ Dokumentation (Erstellung von produktbegleitenden Texten aller Art)
  • Lektorieren (Redigieren) von Texten im Rahmen des Corporate Publishing, d.h. der Erstellung von (extern oder intern orientierten) Texten innerhalb von Organisationen und Institutionen
  • Lektorieren (Redigieren) von Texten im Journalismus, v.a. im Fach- und Special-Interest-Journalismus
  • Lektorieren von Texten im Rahmen des Ghostwriting und der Unterstützung von Schreib-«Laien» (z.B. bei autobiographischen Projekten)
  • Lektorieren von Übersetzungen 

Voraussetzungen

Zulassung

Die Zulassung zum Lehrgang kennt keine grundsätzlichen formalen Voraussetzungen. Das Lektorieren von Übersetzungen setzt allerdings eine (abgeschlossene oder begonnene) Übersetzungsausbildung voraus.

Kosten

CHF 4900.- pro Semester

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Daten auf Anfrage oder Homepage der Schule

Dauer

3 Semester, der Unterricht findet freitags (nachmittags und/oder abends) sowie samstags (ganztägig) statt.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Label

  • Modell F