Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Bewegungstheater

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Mimenschule Ilg Zentrum für Theater, Bewegung und Mediation

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Theater, Tanz, Zirkus

Swissdoc

9.825.8.0

Aktualisiert 14.09.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Entwicklung des authentischen, künstlerischen Ausdrucks.

Themen:

  • Basis des künstlerischen Ausdrucks:
    Erfahrung von Stille, Präsenz, Körper, Raum, Rhythmus, Dynamik
    und ihres Zusammenwirkens
  • Identifikation:
    Erforschen der Wesenhaftigkeit von Elementen, Tieren, Gegenständen, Farben, Formen, Vorgängen in der Natur etc.
  • Verbindung verschiedener Kunstformen:
    Entdecken essenzieller Gemeinsamkeiten und spielerische Querverbindungen zwischen Bewegung, Musik, Malerei, Sprache, Bildhauerei
  • Klassische Pantomime:
    Poesie des klassischen Stils und technische Grundlagen
  • Maskenspiel:
    Neutrale Maske, Expressive Maske
  • Darstellung des Menschlichen:
    Die Spannung zwischen Komik und Tragik
    Auftrittskompetenz

Es macht Sinn, den ganzen Lehrgang zu besucht. Es besteht jedoch die Möglichkeit, jeweils auf Ende eines Quartals auszusteigen.

Kosten

CHF 50.- pro Doppelstunde

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Regelmässig, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

ca. 3 Jahre, wöchentlich eine Doppelstunde

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Els Ilg / Pius Brogle
Tobeleggweg 4
8049 Zürich
Tel. 044 341 25 17