Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

MWST - Banken und Versicherungen

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > School of Management and Law

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Banken, Finanzen, Versicherungen - Treuhand, Rechnungswesen, Controlling, Immobilien

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.614.16.0 - 7.615.10.0

Aktualisiert 03.10.2017

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Die MWST (Mehrwertsteuer) ist eine Transaktionssteuer. Art und Umfang der Transaktionen sowie die mehrwertsteuerlichen Fragestellungen sind branchenspezifisch. Sie ist ausserdem eine der am stärksten regulierten Steuern.

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten. Dieses CAS verlangt 12 ECTS-Punkte.

Die Teilnehmenden

  • erhalten spezialisiertes, branchenspezifisches Mehrwertsteuerwissen auf Hochschulniveau fokussiert auf den Bereich Banken und Versicherungen.
  • sind in der Lage mit dem spezialisierten Mehrwertsteuerwissen unternehmensinterne oder in der Beratung auftretende mehrwertsteuerrelevante Sachverhalte zu erkennen, zu bewerten und entsprechend zu handeln.
  • können sich und ihre Mehrwertsteuer-Funktion unternehmensintern und –extern richtig organisieren und positionieren bzw. sich als Berater richtig aufstellen.
  • werden mit den branchenspezifischen Problemen im Zusammenhang mit dem Banken- und Versicherungsgewerbe vertraut gemacht.
  • sind in der Lage mit den mehrwertsteuerlichen Begriffen und Strukturen im Unternehmens- und Beratungsalltag kommunikativ zu arbeiten, insbesondere im Kontext mit internen und externen Steuerberatern, Treuhändern und Steuerexperten.
  • können sich selbständig auf der Grundlage dieses Lehrgangs – mittels einschlägiger Fach-, Kommentarliteratur und Rechtsprechung – in der Mehrwertsteuer weiterentwickeln.

Module

  • 1 - Grundlagen: Mehrwertsteuerliche Grundlagen und Rechnungswesen
  • 2 - Branchen: Banken und Versicherungen

Präsenzunterricht: in der Regel 14-täglich Freitag ganztags und Samstagvormittag
Aufwand: ca. 300 Std., davon 120 Kontaktlektionen

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss einer anerkannten Hochschule (Universität, Fachhochschule) oder Diplom einer Höheren Fachschule oder Höheres Fachdiplom
  • 3 Jahre Berufserfahrung oder
  • Eidgenössischen Fachausweis als Treuhänderin/Treuhänder, eidgenössisches Diplom als Wirtschaftsprüferin oder eine vergleichbare Ausbildung und mind. 4 Jahre Berufserfahrung
  • Interessierte mit vergleichbaren Abschlüssen können sur dossier aufgenommen werden

Zielpublikum

Personen aus Banken, Versicherungen, Holding- und Domizilgesellschaften, Investmentgesellschaften, Treuhänder/Steuerberater/Anwälte/sonstige Berater mit Mandaten im Bereich des Banken- und Versicherungsgewerbes

Kosten

CHF 7'500.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies ZFH in MWST Banken und Versicherungen

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

30 Kurstage in ca. 6 Monaten

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Veranstalter des Angebots: Zentrum für Unternehmens- und Steuerrecht
Kooperationspartner: ZHAW Zentrum für Accounting und Controlling; Ernst & Young Ltd.; Vontobel Holding AG; Deloitte AG; ADB Altorfer Duss & Biberstein, KPMG

Links

Auskünfte / Kontakt

Customer Service Weiterbildung: Tel. +41 58 934 79 79, E-Mail: info-weiterbildung.sml@zhaw.ch