Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Innovation, Customer Experience Management & Service Design

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > School of Management and Law

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Werbung, Marketing, PR

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.612.15.0

Aktualisiert 28.09.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten. Dieses CAS verlangt 12 ECTS-Punkte.

Das CAS lehrt die wichtigsten Konzepte der Erfassung, Gestaltung und nachhaltigen Verbesserung von Kundenerlebnissen. Es wird vermittelt, wie sich Unternehmen durch ein kundenzentriertes Entwerfen, Entwickeln und Erproben ihrer Angebote einen dauerhaften Wettbewerbsvorteil sichern können.

Inhalt:

Modul 1: Service Design

  • Vorgehensmodell des Service Designs
  • Methoden der Nutzerforschung (u.a. Beobachtungen, Interviews und Tagebücher)
  • Methoden des Service Design (u.a. Customer Journey und Service Blueprint)
  • Entwicklung und Tests von Service-Prototypen    

Modul 2: Customer Experience Management & Innovation

  • Innovationsstrategien zur Identifikation von vielversprechenden Innovationsfeldern
  • Methoden der Innovation (u.a. Open Innovation und Design Thinking)
  • Schaffung einer innovationsfreundlichen Unternehmenskultur
  • Erhebung und Messung der Customer Experience
  • Kontinuierliche Verbesserung der Customer Experience
  • Change Management für die Verankerung von Kundenorientierung in der Unternehmenskultur

Die Leistungsbeurteilung erfolgt in Modul 1 über eine Prüfung, in Modul 2 über eine Projektarbeit mit Präsentation.

Präsenzunterricht: Freitag ganztags und Samstagvormittag

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss einer staatlich anerkannten Hochschule (Universität, Fachhochschule) bzw. einer Vorgängerschule
  • vergleichbarer Abschluss sowie mind. 2 Jahre Berufserfahrung
  • Bei Interessierten ohne Hochschulabschluss erfolgt eine Beurteilung der Aus- und Weiterbildung sowie der beruflichen Erfahrung.
  • Über die definitive Zulassung entscheidet die Kursleitung.

Zielpublikum

  • Mitarbeitende aus Handel, Industrie und Dienstleistungsunternehmen, die sich Wissen und Fertigkeiten aneignen wollen, um Kundenerlebnisse systematisch zu erfassen, zu gestalten und nachhaltig zu verbessern.
  • Mitarbeitende, die eine fachliche und/oder Führungslaufbahn anstreben.
  • Jeden, der daran interessiert ist, seine Kenntnisse in den Fachgebieten Innovations- und Customer Experience Management sowie Service Design zu vertiefen.

Kosten

CHF 7'800.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies in Innovation, Customer Experience Management & Service Design

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

16 Kurstage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Veranstalter des Angebots: Institut für Marketing Management

Links

Auskünfte / Kontakt

Customer Service Weiterbildung: Tel. +41 58 934 79 79, E-Mail: info-weiterbildung.sml@zhaw.ch

Label

  • Modell F