Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

IFRS - International Financial Reporting Standards

Diplom / Zertifikat des Anbieters

veb.ch

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Treuhand, Rechnungswesen, Controlling, Immobilien

Swissdoc

9.614.3.0

Aktualisiert 04.10.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Neben der Vermittlung der theoretischen Grundlagen steht vor allem die praktische Anwendung der Standards im Vordergrund. Anhand zahlreicher Fallbeispiele und Auszüge aus Geschäftsberichten wird die Umsetzung der internationalen Regelungen erarbeitet. Der Kurs behandelt die Elemente eines Konzernabschlusses auch anhand eines Geschäftsberichts eines Schweizer Konzerns. Die Theorie anhand von E-Learning Modulen und die praxisbezogenen Fallbesprechungen in der Gruppe werden die Teilnehmenden in die Lage versetzen, IFRS richtig zu verstehen und anzuwenden und Problembereiche zu erkennen. Nach Abschluss des Lehrgangs sollen die Teilnehmenden in den täglichen Fragen der internationalen Rechnungslegung abschlusssicher sein.

Der Lehrgang besteht aus einer Mischung von Selbststudium mittels öffentlich zugänglichen E-Learning Modulen in englischer Sprache und Vertiefungslektionen in Präsenzveranstaltungen.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielgruppe:
Der Lehrgang richtet sich an Personen aus dem Finanz- und Rechnungswesen von Unternehmen, Mitarbeitende in Wirtschaftsprüfung und Treuhand, aber auch Mitglieder von Leitungsorganen (Geschäftsleitung, Audit Committee) sowie Interessierte aus den Bereichen Banking und Finanzanalyse.

Kosten

CHF 4850.-
Hinzu kommen Auslagen für die Diplomprüfung (freiwillig)

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Alle Teilnehmende, die mind. 80% am Lehrgang anwesend sind und 80% der E-Learning Module abschliessen, erhalten eine Lehrgangsbestätigung. Teilnehmende welche an einem Diplom interessiert sind, können an einer Prüfung gegen eine separate Gebühr teilnehmen. An der Prüfung dürfen sämtliche Unterlagen (Kursunterlagen, eigene Notizen, Fachbücher) benützt werden. Elektronische Kommunikationsmittel sind nicht erlaubt.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Daten auf Anfrage

Dauer

8 Kurstage und 1 Prüfungstag (freiwillig) während ca. 8 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links