Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Projektmanager/in

Diplom NDS HF

HSO Wirtschaftsschule Schweiz - Luzern

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.55.0

Aktualisiert 18.10.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Fächer:

  • Unternehmensführung
  • Vorgehensmodelle & Standards
  • Projektkosten und Finanzierung
  • Leadership und Teamarbeit
  • Structogramm
  • Verhandlung & Konfliktmanagement
  • Chancen und Risiken
  • Qualität und Nachhaltigkeit
  • Informationsmanagement
  • Projektmanagement
  • Prozessmanagement
  • Change Management
  • Diplomarbeit NDS
  • Intensivwoche / Projekttage 

Voraussetzungen

Zulassung

Zum/Zur dipl. Projektmanager/in NDS HF wird zugelassen, wer über
  • eine Eidg. höhere Fachprüfung verfügt oder
  • ­ein Abschluss einer höheren Fachschule vorweisen kann oder
  • ­ein Abschluss aus dem Tertiär-A-Bereich (Hochschulen / Universitäten) vorweisen kann und
  • über 2 Jahre qualifizierte Berufserfahrung verfügt.
  • über ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis eines anderen Berufes mit mindestens dreijähriger Lehre verfügt und
Ausserdem wird zugelassen, wer über
  • einen eidg. Fachausweis oder mit einer gleichwertigen Vorbildung (zum Beispiel HWD), wenn Sie über mindestens 6 Jahre Berufserfahrung verfügen.
Davon sollten Sie mindestens 2 Jahre in einer anforderungsreichen Funktion oder Stellung innerhalb Ihrer Unternehmung gearbeitet haben (Budget- bzw. Kostenverantwortung, etc.).
 
Die Zulassung kann auch «sur dossier» aufgrund des Lebenslaufs und eines persönlichen Gesprächs erfolgen.

Kosten

CHF 9'420.- (exkl. Gebühren und Lehrmittel);
Ratenzahlung möglich

Abschluss

  • Nachdiplomstudium NDS Höhere Fachschule HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Februar / Mai / August / Oktober

Dauer

2 Semester plus Diplomarbeit (16 Wochen)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links