Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Positiver Umgang mit Prüfungsangst

Andere Veranstaltungen

Kategorien
Bildungstyp

Berufliche Grundbildung - Mittelschulen

Berufsfelder

Aktualisiert 19.07.2017

Beschreibung

Ein Training für Lernende mit grosser Angst vor dem Qualifikationsverfahren.
Geht Ihre Angst so weit, dass Sie trotz guter Vorbereitung nicht den gewünschten Lernerfolg erzielen?
Verunmöglichen Ihnen Panikgefühle und Nervosität ein klares Denken vor und während der Prüfung?
Fehlen Ihnen die nötige Zuversicht und das Selbstvertrauen, um ruhig ans Qualifikationsverfahren zu gehen?

Dann ist unser Kurs das Richtige für Sie!
Ein Training für Lernende, die im 2018 im Kanton Luzern ihre Lehre abschliessen.
.

Kosten

-

Veranstaltungsdetails

Ort

BIZ Luzern
Beratungs- und Informationszentrum für Bildung und Beruf
Obergrundstrasse 51
6002 Luzern
Tel.: 041 228 52 52
E-Mail:

Datum

Dienstag, 28. November 2017 17:00 - Dienstag, 27. März 2018 19:00

6 Abende, jeweils dienstags von 17:00 - 19:00 Uhr:
28.11.17, 16.01.18, 30.01.18, 20.02.18, 13.03.18, und 27.03.18

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich.
E-Mail:

per Mail bis spätestens 29.09.2017;
Angabe der Personalien sowie der Handynummer

berufsberatung.ch