Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Zurück zur Suche

Praktikumsstelle

Ich habe eine gymnasiale Matura und möchte an einer Fachhochschule studieren. Dazu muss ich zuerst ein Praktikum machen. Wie finde ich eine Praktikumsstelle? Wie weiss ich, ob dieses Praktikum von der Fachhochschule anerkannt ist?

Kategorien

Aktualisiert 18.09.2017

Erkundigen Sie sich bei der Fachhochschule an der Sie studieren möchten, nach den Bedingungen, die das das Praktikum erfüllen muss. Für viele FH-Studiengänge muss das Praktikum im einschlägigen Berufsfeld absolviert werden.

Einige Fachhochschulen unterstützen Studieninteressierte bei der Praktikumssuche z.B. mit einer Liste von Firmen, die ein solches Praktikum anbieten. Oft hilft auch die Website des jeweiligen Berufsverbandes weiter. Dort sind häufig Firmen angegeben, die Sie für ein Praktikum kontaktieren können.

berufsberatung.ch